Ihr kompetenter Partner für Schweisstechnik, Automation und Robotertechnik.

Produkte: Technische Gase & Kältemittel

Ihr Spezialist für Industrielle Gase und Kältemittel, sowie den damit verbundenen Dienstleistungen.

CARBAGAS Produktübersicht

Willkommen beim CARBAGAS Depot WIL – wir sind Ihr kompetenter Lieferant für medizinische Gase, technische Gasgemische, Lebensmittelgase und Kältemittel. Wir bieten auch Sondergase sowie spezielle Industriegase auf Lager. Wir unterstützen und beraten Sie gerne rund um und technische Gase!“

Für welche dieser Branchen auch immer Sie Carbagas nutzen möchten:
Unsere kundennahe Beratung bildet das Kernstück der Carbagas-Dienstleistungen.

In den Produkteblättern finden Sie alle Angaben zum Produkt, wie z.B. erhältliche Gebinde, Verunreinigungen, etc. Wenn Sie die gesuchten Produktedetails in unserem Web nicht erhalten, melden Sie sich bitte telefonisch oder an per Mail an info@hebutec.ch – besten Dank für Ihr Verständnis.

Katalog-Download:

Unter folgendem Link können Sie unseren aktuellen Katalog downloaden:

Sicherheit

Diese Publikation informiert Sie über Schutzziele und geeignete Schutzmassnahmen für Lager und Rampen von Gasflaschen und die dazugehörigen Gasverteilsysteme. Sie dient der Verhütung von Unfällen, Bränden, Explosionen und Berufskrankheiten und richtet sich an Arbeitgeber, Betriebsleiter, Sicherheitsfachleute und weitere Personen, die mit der Sicherheit solcher Anlagen zu tun haben.

Sicherheit im Umgang mit Gasflaschen:

  1. Gasflaschen sind vor übermässiger Erwärmung, mechanischer Beschädigung und korrosiven Stoffen zu schützen.
  2. In Zonen mit erhöhter Brandgefahr keine Gasflaschen anschliessen oder lagern.
  3. Gasflaschen gut zugänglich aufstellen.
  4. Volle und leere Flaschen nach Gasart getrennt lagern.
  5. Gasflaschen nur mit aufgeschraubter Schutzkappe lagern und transportieren.
  6. Gasflaschen gegen Sturz und Wegrollen sichern.
  7. Bei Undichtheit und Brand: Flaschenventile sofort schliessen. Erhitzte Flaschen intensiv mit Wasser kühlen; zusätzlich müssen Acetylenflaschen bei geschlossenem Ventil mehrere Stunden gekühlt werden.
  8. In Werkstätten und Labors nur so viele Reserveflaschen aufstellen, wie für den kontinuierlichen Betrieb notwendig sind.
  9. Flaschenventile beidhändig und langsam öffnen.
  10. Flaschenventile weder ölen noch fetten.
  11. Bei Ausserbetriebsetzen der Anlagen Flaschenventile schliessen.
  12. Ventile leerer Flaschen schliessen.
  13. Bei in Gebrauch stehenden Acetylenflaschen, deren Ventil kein Handrad besitzt, Schlüssel auf Flaschenventil stecken lassen.

Für weitere Auskünfte und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Katalog-Download:

Unter folgendem Link können Sie unseren aktuellen Katalog downloaden:

ALTOP

Revolutionäre Flaschentechnik, Carbagas haben alle Bedürfnisse ihrer Kunden zusammengetragen und sie Punkt für Punkt erfüllt.

Das handliche Gassystem für Sauerstoff-, Acetylen- und ARCAL-Gasflaschen mit integriertem Druckminderer – damit sind Sie der Zeit voraus.

  • Rasches Handeln – ON/OFF Hebel
  • Ständiger Schutz – fest montierte Schutzkappe
  • Sicherer Transport – Knauf und Griff erleichtern das Rollen
  • Einfache Einstellung – Handrad für das Regulieren vom Druck
  • Ständige Anzeige – Manometer für Füllstandskontrolle
  • Funktionscheck – Kontrolle durch Carbagas

Katalog-Download:

Unter folgendem Link können Sie unseren aktuellen Katalog downloaden:

ARCAL Schweissgas

nter dem Markennamen „ARCAL“ bieten wir Ihnen optimale Schutzgasgemische für jedes Schweissverfahren an. Unsere ARCAL-Schweissschutzgase sind für höchste Anforderungen geeignet.

Mit den optimierten ARCAL-Schutzgasen können Sie Ihre Produktivität, die Qualität der Schweissverbindungen und die Arbeitsplatzbedingungen wesentlich verbessern.

  • Erhöhte Qualität der Schweissverbindung
  • Höhere Reinheit der Gase
  • Bessere Nahtoberfläche (Oxidation, Schlacke)
  • Hervorragende, reproduzierbare mechanische Gütewerte
  • Optimale Arbeitsplatzbedingungen
  • Minimierung der Rauchentwicklung
  • Reduzierung der Schadstoffe

Bei der Auswahl einer vorteilhaften Draht-Gas-Kombination ist neben dem richtigen Zusatzwerkstoff das passende Schutzgas von besonderer Bedeutung.

Katalog-Download:

Unter folgendem Link können Sie unseren aktuellen Katalog downloaden:

MINITOP

Die Flaschen mit Köpfchen, entspannen Sie sich, wir haben alles integriert! MINITOP bringt eine grosse Vereinfachung in der Autogenanwendung. Durch das Integrieren der Druckreduzierventile in die Flaschen, werden zeitraubende Manipulationen hinfällig.

Durch die integrierten Druckreduzierventile entfallen die bisherigen Unterhalts- oder Reparaturkosten an Reglern.

Vorteile im Überblick:

  • Sicherheit, Anschluss nur im Niederdruckbereich.
  • Handling, Problemloser Transport an jeden Ort.
  • Sofort einsatzbereit, Anschliessen – fertig – los.

Mit MINITOP erhalten Sie eine Tauschflasche gegen einen einmaligen Kaufpreis. Ist die Flasche leer, tauschen Sie sie gegen eine volle Flasche und bezahlen nur den Füllpreis des Gases (Sauerstoff, Acetylen oder Argon/Argon-Gemisch). MINITOP-Gebinde werden bei jeder Befüllung auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft.

Katalog-Download:

Unter folgendem Link können Sie unseren aktuellen Katalog downloaden:

SMARTTOP

Sicher. Einfach. Wirtschaftlich. SMARTOP ist das neue Standardventil für Gasflaschen von Carbagas. Es verfügt über einen Auf- / Zu-Hebel, eine Inhaltsanzeige sowie ein Restdruckventil. Die offene Schutzkappe sorgt für umfassende Sicherheit und ermöglicht jederzeit den freien Zugang zu allen Bedienelementen des Ventils.

SMARTOP ist unser neues Standardventil für 30-Liter- und 50-Liter-Gasflaschen und hat für Sie eine Reihe von Kosten-, Bedienungs- und Sicherheitsvorteilen.

Vorteile im Überblick:

  • Integrierte Füllstandsanzeige, ständiger Überblick über die Gasreserven auch bei abgenommenem Druckminderer. Der Einsatz leerer Gasflaschen wird damit verhindert.
  • Praktischer Auf- / Zu-Hebel, die Flasche lässt sich einfach und schnell öffnen oder schliessen.
  • Offene, fix montierte Schutzkappe, schützt das Ventil auch beim Gebrauch und der praktische Knauf ermöglicht ein sicheres und ergonomisches Bewegen der Flasche. Die bisherigen Flaschenkappen, welche mühsam auf- bzw. abgeschraubt werden mussten und auch oft verloren gingen, werden hinfällig.
  • Integriertes Restdruckventil, keine Gefahr der Kontaminierung durch Rückströmung.

SMARTOP verbessert die Arbeitsbedingungen für Ihre Schweissaufgaben

Katalog-Download:

Unter folgendem Link können Sie unseren aktuellen Katalog downloaden:

SCHIESSL Kälte- und Wärmeträgerflüssigkeiten

SCHIESSL ist Generalvertreter des renommierten Herstellers «DuPont» und bietet hervorragende Qualitäts-Produkte. Als SCHIESSL-Kältemittel-Depotstelle gewähren wir einen direkten Zugang zu deren Kältemitteln respektive Kälte- und Wärmeträgerflüssigkeiten und eine kompetente Beratung vor Ort.

Wir sind überzeugt, mit dieser Partnerschaft unseren Kunden aus dem Bereich der Kälte- und Klimatechnik einen Mehrwert zu schaffen, denn nun können sie sowohl die technischen Gase als auch die Kältemittel am selben Standort beziehen.

Synthetische und natürliche Produkte für jede Anwendung:

  • Vollständiges Sortiment
  • Verschiedene Gebinde jederzeit verfügbar
  • Kompetente Beratung vor Ort
  • Direkten Zugang zu den Fachleuten von Friosol (Hauptsitz Egerkingen)
  • Lieferservice

Sortimentsübersicht:

  • Freon: R23
  • ISCEON-Kältemittel: ISCEON MO49 PLUS (R 437A), ISCEON MO59 (R 417), ISCEON MO69 (R 403B), ISCEON MO29 (R 422D), ISCEON MO79 (R 422A), ISCEON 39TC (R 423A), ISCEON MO89
  • Synthetische Kältemittel: R 125, R 134a, R 134a UV, R 404A, R 507, R 407C, R 410A, R 508B, Suva 236fa
  • Natürliche Kältemittel: R 717 (Ammoniak NH3), R 290 (Propan), R 600a (Isobutan), R744(CO2)

Die Firma SCHIESSL mit Sitz in Egerkingen ist der führende Schweizer Anbieter für Kältemittel. Auch Kälte- und Klimatechnikkomponenten sowie Kälteerzeugungsanlagen befinden sich im Lieferumfang der Friosol. Zu den Hauptkunden von Friosol zählen Kältemonteure, Hersteller und Installateure von Kühlgeräten und Klimaanlagen sowie das Autogewerbe.

Katalog-Download:

Unter folgendem Link können Sie unseren aktuellen Katalog downloaden:

Back to Top